Im Garten von Monsieur Pit Frank

Auteures / Autorinnen: Ronja Erb, Julie Maier, Erika Siebert

Illustrations / Zeichnungen: Leszek Kotzott

Broché / Softcover: 

ISBN 978-2-9557228-2-4

EAN 9782955722824

48 pages / Seiten 

Couverture souple / Softcover

Prix / Preis: 12,50 EUR TTC / inkl. MwSt.

Version numérique / E-Book:

ISBN 978-2-9557228-4-8

à télécharger sur le site : Amazon.fr

Download möglich bei: Amazon.de

Prix / Preis: 3,99 EUR TTC / inkl. MwSt.

Parution en / Erscheinungstermin: 03/2018

Der Garten von Monsieur Pit Frank liegt in den Rheinauen, und nicht nur er fühlt sich dort sehr wohl, sondern auch Brumm, Grauchen, Max, Esco und all die anderen Tiere. Kindergeschichte in Versen und Reimen. 

Monsieur Pit Frank a son jardin sur la rive du Rhin. Il y vit dans une joyeuse harmonie avec les animaux Brumm, Grauchen, Max, Esco et de nombreux autres. Livre pour enfants en vers.    

Livre pour enfants en langue allemande (à partir de 3 ans) 

deutschsprachiges Kinderbuch (ab 3 Jahren)

Critiques - Rezensionen

Appréciation moyenne des lecteurs (11/2019) : 4,6 sur 5 étoiles

Durchschnittliche Kundenbewertung (Stand: 11/2019): 4,6 von 5 Sternen

"Keine Einhörner und Fabelwesen, sondern die Natur gleich vor der Haustür" (sur / auf Amazon)

"Große Bilder und schöne Reime für Kleine und Große" (sur / auf Lovelybooks.de)

"Sehr schönes Kinderbuch." (sur/ auf Lovelybooks.de)

"Ein wunderbares, ganz bemerkenswertes Buch!" (sur / auf Amazon)

D'autres critiques sont consultables sur Amazon, sur Lovelybooks, Lesewelt Ortenau et sur d'autres sites.

Weitere Rezensionen finden Sie auf Amazon, Lovelybooks, der Lesewelt Ortenau und auf vielen anderen Seiten.

La presse en parle - Pressestimmen

Kehler Zeitung, 22.03.2018: Tierische Reime für kleine Leser: „Im Garten von Monsieur Pit Frank – so lautet der Titel von Ronja Erbs zweitem Kinderbuch, das seit diesem Monat auf dem Markt ist. Das Besondere daran: Es spielt in Kehl und wurde von einem Kehler illustriert. Monsieur Pit Frank wohnt nahe am Rhein, auf der französischen Seite, und genießt seinen Garten, in dem es viele verschiedene Tiere gibt (...). Sie leben meist friedlich zusammen, helfen sich gegenseitig, feiern zusammen mit gartenbesitzer Monsieur Pit Frank Partys und bekommen hin und wieder Besuch aus der Ferne. (...)"

Plus d'articles / Weitere Artikel: 

Stadtanzeiger, 02.05.2018

Mittelbadische Presse, 04.05.2018